29.03.2016, 15:29 Uhr

Arbeiter stürzte von einer Leiter

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte in das UKH Klagenfurt gebracht (Foto: KK)

Arbeitsunfall in einer Fertigungshalle in Feldkirchen.

FELDKIRCHEN. Am 29. März gegen Mittag stürzte ein 37 Jahre alter Arbeiter aus dem Bezirk St. Veit in einer Fertigungshalle in Feldkirchen aus Eigenverschulden von einer Leiter aus ca. drei Metern Höhe zu Boden. Der Mann war gerade dabei eine Betonplatte auszuhängen. Er wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.