26.04.2016, 11:20 Uhr

Bergwächter wurden nun "vergoldet"

Ehrenzeichen für Franz Moser, Landesleiter Stellvertreter und Bezirksleiter von Feldkirchen (rechts), mit Rudolf Schober, Rolf Holub und Hannes Leitner (Foto: Foto: Bergwacht/Jellitsch)

Hohe Auszeichnung gab es für die Bergwächter, deren Hauptziel es ist die Natur zu schützen.

Für ihren unermüdlichen Einsatz für Umwelt und Natur wurden bei der Vollversammlung in der Klagenfurter Feuerwehrschule von Landesleiter Hannes Leitner im Beisein von Umweltreferent Rolf Holub und Landtagspräsident Rudolf Schober die Ehrenzeichen an die Bergwächter in „Gold“ verliehen.
Seit vielen Jahren ist auch Franz Moser, Landesleiter Stellvertreter und Bezirksleiter von Feldkirchen, als aktiver Bergwächter tätig. Dafür wurde ihm nun das Ehrenzeichen in Gold verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.