20.08.2016, 18:48 Uhr

Bootstaufe am Maltschachersee

MALTSCHACHER SEE (ac). Die Einsatzstelle Feldkirchen der Österreichischen Wasserrettung unter Leiter Ernst Zaiser lud kürzlich zur Bootstaufe in das Sonnenresort Maltschacher See ein. In einem feierlichen Festakt umrahmt vom "Gemichten Gsong Wölfnitz" wurde das Rettungsboot von den Patinnen Sylvia Della Pietra, Claudia Spieß und Grete Puff auf den Namen „Arielle“ getauft.

Gesegnet und getauft
Gesegnet wurde das neue Einsatzboot von Diakon Michael Wedenig, die Kosten von 45.000 Euro wurden jeweils ein Drittel vom Land, der Gemeinde und Eigenmittel der Einsatzstelle Feldkirchen und Spenden getragen. Eine Reihe von Ehrengästen waren gekommen und zeigten damit, dass ihnen die Wasserrettung am Herzen liegt. Vorweg Bürgermeister Martin Treffner, die Stadträte Renate Dielacher, Andreas Fugger und Herwig Tiffner sowie der Landesleiter der ÖWR Heinz Kernjak.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.