30.08.2016, 06:55 Uhr

Die Gulaschkessel sind bereits startklar

Karl und Irmgard Liebetegger, Johnny Cuznar sowie Natascha Kobald und Hermann Schnitzler (Foto: kope)

Am kommenden Wochenende findet das kulinarische Fest "Gulasch am Berg" in Retschitz statt.

RETSCHITZ. Auf der Festwiese beim "Reid'nwirt" in Retschitz unterhalb der Simonhöhe in der Gemeinde St. Urban gibt es am 3. und 4. September "Gulasch am Berg". Die WOCHE ist als Medienpartner dabei.


Gulaschvariationen

Während Sommelier und Barista Karl Liebetegger für die Getränke sorgen wird, kocht Gattin Irmgard Liebetegger mit dem "Braukeller"-Wirt Johnny Cuznar insgesamt acht Gulaschvariationen auf. Da sind Klassiker dabei wie: Rinds-, Schwammerl-, Wildschwein- und Kalbsrahmgulasch. "Ich werde den Gästen das weithin bekannte Original Braukeller Gulasch und dazu ein frisch gezapftes Hirter Bier servieren", verspricht Braukellerwirt Johnny Cuznar.

Programm

Am Samstag gibt es um 11 Uhr einen Bieranstich. Mit dabei sind die Trachtenkapelle St. Urban, die Alpenspezis sowie ab 19 Uhr "Die Tiger". Am Sonntag geht es ab 11 Uhr mit den "Kogler Buam" weiter.
Für die Kleinen gibt es einen großen Kinderspielplatz. Außerdem können die Besucher bei einer Verlosung schöne Preise gewinnen. Der Reinerlös des Losverkaufes kommt zu 100 Prozent dem Charityverein "Lachen trocknet Tränen e.V." zugute. Außerdem gibt es zusätzlich ein WOCHE-Gewinnspiel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.