09.07.2016, 07:10 Uhr

Die Langeweile macht Ferien

Farbpunktur: Jeder Mensch wird von den Farben seiner Umgebung berührt und geformt (Foto: KK)

Mit Entspannung, Spiel und Spaß möchte Manuela Scharner Kinder durch die Sommerferien begleiten.

PFAFFENDORF/WAIERN (fri). Im vergangenen Mai hat sich die Gesundheitstrainerin für Entspannung und Energetik Manuela Scharner selbstständig gemacht. Nun möchte sie spezielle Ferien-Workshops für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren anbieten.

Begeisterungsfähige Kids

"Ich habe dieses Semester bereits in einer Volksschule in Maria Gail im Rahmen der Nachmittagsbetreuung zwei Mal die Woche mit Kindern gearbeitet", sagt die Gesundheitstrainerin, die selbst zweifache Mutter ist. Dabei habe sie sehr gute Erfahrungen gemacht und erkannt, dass Kinder einerseits sehr begeisterungsfähig sind, andererseits aber auch kritisch und vor allem ehrlich. "Es geht also darum die Mädchen und Buben für die Sache zu gewinnen. Dabei muss man beachten, dass man neben den Ruheübungen auch Bewegung in den Ablauf bringt."

Bewegung reinbringen

Bei den Workshops in Waiern wird darum auf ein sehr abwechslungsreiches Programm geachtet. Neben Yoga- und Entspannungsübungen wird die Fantasie auf die Reise geschickt und bei gemeinsamen Spielen kommt die Bewegung nicht zu kurz.
"Es ist wichtig, dass Kinder genügend Bewegungsfreiraum haben und Erlebtes spielerisch verarbeiten können", meint Scharner. Mitte August eröffnet sie dann ihre Praxis in Pfaffendorf. "Ich biete Entspannung mit Klangschalen an, Farbpunktur, Klopfakupressur, Meditations- und Fantasiereisen und vieles mehr für Kinder und Erwachsene an."

Termine
25. - 29. Juli, 1. - 5. August, 29. August - 2. September, 5. - 9. September
Jeweils von 9 - 11 Uhr. Nach Absprache besteht die Möglichkeit die Kinder schon ab 8 Uhr zu bringen.
Info & Anmeldung: 0664/75073502
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.