28.09.2016, 10:50 Uhr

Gas gegeben für eine leidgeprüfte Familie

Dieter Aspernig, "Schieder"-GF Luise Valentinitsch, Roberto Kogler, Bertl Stubinger und Friedl Würcher (v. li.) (Foto: kope)

Drei Musiker organisierten das 4. Musiker & Promi Kart Rennen für eine in Not geratene Familie.

FELDKIRCHEN/MAIL. 51 Teams waren heuer beim "4. Musiker & Promi Kart Rennen" in Mail dabei. Die Organisatoren Bertl Stubiner, Gottfried Würcher und Roberto Kogler konnten sich über einen Reinerlös von 7.237,87 Euro freuen. Insgesamt konnten sie in vier Jahren 23.666,34 Euro für gute Zwecke erwirtschaften.


Die Scheckübergabe

Diesmal konnte im Hirter Braukeller einer in Not geratenen Familie aus Eberstein der Scheck übergeben werden. Bei der Übergabe mit dabei waren "Hirter"-Verkaufsleiter Hermann Schnitzler, "Schieder"-GF Luise Valentinitsch, ÖAMTC-Fahrtechnik-Leiter Robert Pichler, Eurogast-Außendienstler Silvio Berger und zahlreiche andere Unterstützer vom Charity-Event. Der Termin für das 5. Charity-Rennen steht mit dem 26. und 27. August 2017 bereits fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.