02.04.2016, 07:30 Uhr

Mit neuem Namen in die Theater-Zukunft

Setzen "Gretchen" in Szene: Christina Wuga und Robert Grießner (Foto: KK)

Aus der "Kärntner Spätlese" wird das "Feldkirchner Ensemble". Proben für das neue Stück laufen.

FELDKIRCHEN (fri). Im Zuge der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung der Theaterbühne „Kärntner Spätlese“ erfolgte die Umbenennung des Vereins in „Feldkirchner Ensemble“. Zugleich wurde ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Obmann ist Robert Grießner. Ihm zur Seite stehen Hans Pucher-Pacher als Obmann-Stellvertreter und Manuela Molk als Kassierin.

Gretchen auf der Bühne

„Wir sind schon mitten in den Proben für die Frühjahrsproduktion im Mai. Gespielt wird heuer „Gretchen 89 ff.“, eine Komödie von Lutz Hübner“, so der neue Obmann Robert Grießner. Das Stück zeigt in zehn verschiedenen Szenen Archetypen des Theaters beim Versuch die berühmte Gretchenszene (Gretchen findet in ihrem Zimmer eine Schatulle mit Schmuck, den Mephisto, der teuflische Gefährte von Faust, heimlich ins Zimmer gebracht hat) aus Goethes Faust zu inszenieren.
Einmal plagt sich eine junge Schauspielerin mit dem alten Haudegen, einem Regisseur, der nur in Erinnerungen von damals schwelgt. Ein anderes Mal bringt eine herrschsüchtige Diva einen Jungregisseur bis an den Rand der Verzweiflung. In einer weiteren Szene muss sich die verunsicherte Darstellerin mit einem Wiener Lebemann als Regisseur herumschlagen, der aus der Gretchenszene am liebsten eine Operette machen würde.

Pointierte Dialoge

Sämtliche Theatercharaktere werden jeweils von Christina Wuga und Robert Grießner dargestellt. In höchst vergnüglichen, pointierten Dialogen wird hier die schillernde Welt des Theaters persifliert. Inszeniert wird die Komödie vom Profischauspieler Robert Putzinger.

Termine:
18., 19., 20., 21. Mai 2016 jeweils 20 Uhr
und 22. Mai um 15 Uhr, jeweils im Amthof Feldkirchen
27. Mai 20 Uhr in Bodensdorf (Festsaal)
Karten: Tel. 0664/ 54 26 326
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.