10.03.2016, 10:43 Uhr

Neue Stab-Taschenlampen für Polizeiinspektion Feldkirchen

Polizei-Einsatz soll mit adäquatem Material erleichert und die Sicherheit erhöht werden

Die Sicherheit für Beamte und Verkehrsteilnehmer soll mit modernem Material erhöht werden.

FELDKIRCHEN. Im Rahmen seines Besuches bei der Polizeiinspektion Feldkirchen sagte der für Verkehrssicherheit zuständige Landesrat Christian Ragger seine Unterstützung für die Anschaffung von 45 modernen Stab-Taschenlampen zu. „Im Bezirk Feldkirchen sind 56 Beamte tätig. Lediglich elf Beamte wurden bisher mit adäquatem Material ausgestattet. Die restlichen Exekutivbeamten mussten ihren Dienst mit einem 25 Jahre alten und nicht am aktuellen Stand der Technik stehenden Material versehen“, informiert Ragger.

Täglicher Einsatz

Durch den Ankauf und die Zurverfügungstellung dieser LED-Taschenlampen wird die Sicherheit der einschreitenden Beamten des Bezirkes, aber auch die Sicherheit eines jeden Verkehrsteilnehmers, erheblich verbessert. Durch den roten Aufschub-Verkehrskegel ist ein entsprechendes Anhalte-Zeichen deutlicher und früher sichtbar. „Ich freue mich, dass wir mit geringem Aufwand die Sicherheit sowohl für die Dienst versehenden Beamten als auch für den Straßenverkehr erhöhen konnten“, so Ragger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.