12.09.2016, 17:30 Uhr

Pferdezucht-Verein lädt zur Fohlenversteigerung!

Beim Fohlenmarkt bieten zusätzlich Fahrhändler mit Pferdeequipment und der "süße Maxi" Gelegenheit zum Shoppen (Foto: KK)
LABOISEN (mk). Am Samstag, dem 17. September, ab 8.30 Uhr wird wieder zur alljährlichen Fohlenversteigerung in Laboisen, welche nun schon lange Tradition hat, eingeladen. Bereits 1908 wurde in Feldkirchen der erste Fohlenmarkt abgehalten. Versteigert werden hauptsächlich Noriker-Stut- und Hengstfohlen. Vorangehend findet der Elite-Hengstfohlenankauf des Landespferdezuchtverbandes Kärnten statt. Für Speis und Trank während der Veranstaltung sorgt der ansässige Verein K13 Feldkirchen unter Obmann Retzer Rudi.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.