13.08.2016, 15:51 Uhr

Schrecklicher Unfall in Raunach

Ein Toter bei Balkonabsturz

Bei Renovierungsarbeiten an einem Haus in Raunach bei Feldkirchen wurde ein Mann getötet, sechs weitere Personen wurden schwer verletzt. Der Unfall passierte Samstagmittag, um ein Schuttrohr auf den Balkon zu heben standen einige Personen auf der Betonplatte, einige darunter, als plötzlich die Platte in die Tiefe krachte. Dabei ist der 46-jährige Hausbesitzer und Familienvater getötet worden. Sechs Menschen wurden dabei verletzt, bei drei dürften die Verletzungen besonders schwer sein. Es handelte sich offenbar um Familienmitglieder und Freunde, die bei der Renovierung mithalfen. Notärzte und Sanitäter kümmerten sich noch eine Stunde nach dem Unfall um die Opfer, nach und nach wurden sie von Rettungshubschraubern und -autos in die Krankenhäuser gebracht. Das Kriseninterventionsteam musste die anderen Familienmitglieder betreuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.