13.06.2016, 11:53 Uhr

Straßensanierung ohne Gehweg

Der Gehweg von St. Martin endet zu Beginn der neu sanierten Straße und führt ins nichts!
Feldkirchen in Kärnten: St. Martin | Das Teilstück zwischen Unterglan und St. Martin wurde saniert, jedoch ohne Einen Gehweg, obwohl dies der Schul und Kindergartenweg für die Kinder wäre. Allerdings ist dieses Teilstück jetzt zu einer Rennstrecke ausgebaut worden und für Fußgänger zu einer Gefahr geworden, da die einzige unübersichtliche Kurve von den Autofahrern geschnitten wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.