24.05.2016, 07:04 Uhr

Viele Leistungen gibt es unter einem Dach

Walter Gratzer (l.) und Martin Weißensteiner haben alle Sparten unter einem Dach vereint (Foto: Friessnegg)

Am 3. Juni laden Walter Gratzer und Martin Weißensteiner zur Eröffnung von "Ex-Tro" ein.

NIEDERDORF (fri). Nach fast 15 Jahren Betriebtätigkeit ist nun ein unternehmerischer Traum von Walter Gratzer wahr geworden. Er kann gemeinsam mit seinem Partner Martin Weißensteiner zur Eröffnung seines Betriebsgebäudes in Niederdorf (direkt an der B95) einladen. "Ich habe die Firma als Einzelunternehmer vor rund 15 Jahren gegründet", so Gratzer. "Nach einigen Jahren ist dann Martin Weißensteiner dazugekommen. Während er den handwerklichen Part überhat, sind der wirtschaftliche und kaufmännische Teil mein Element."

Alles unter einem Dach

Nachdem der Betrieb in den letzten Jahren permanent gewachsen ist, wurde es räumlich immer schwieriger alles zu vereinen. "Wir hatten Lager, aber auch Büroräume an diversen Standorten. Nicht gerade ideal. Daher sind wir glücklich, dass wir nun ein neues Firmengebäude an einem zentral gelegenen Standort eröffnen können", freut sich Gratzer und lädt gleichzeitig alle Interessierten zur Eröffnung am 3. Juni ein.

Mehrere Standbeine

Gleich mehrere Leistungen können die Unternehmer, die mittlerweile zehn Mitarbeiter beschäftigen, anbieten.
"Entfeuchtung, Vermietung von Heizgeräten, Bödenverlegung und Sanierung, Malerei sowie Polsterei. Wir haben Fachkräfte in den jeweiligen Sparten, die Kunden betreuen. Neben der Abwicklung von Versicherungsschäden wollen wir auch verstärkt Privatkunden ansprechen und betreuen." Im rund 660 Quadratmeter großen Betriebsgebäude befinden sich neben Büros auch Lager- und Schauräume sowie die Polsterwerkstatt, die noch weiter ausgebaut werden soll. "Der Bedarf ist gegeben und Handwerk hat im wahrsten Sinn des Wortes goldenen Boden."

Schäden werden rasch behoben

Schadensbehebung ist seit vielen Jahren ein Schwerpunkt bei Ex-Tro. Nach Angaben von Walter Gratzer und Martin Weißensteiner will man aber verstärkt auch Privatkunden betreuen. "Mit den Segmenten Polsterei und Bodenlegerei wollen wir neue Geschäftsfelder aufschließen und dort Fuß fassen."

Eröffnung: Freitag, 3. Juni, ab 12 Uhr
Ex-Tro, Neubau, Niederdorf (direkt an der B95 neben Raiffeisen Landtechnik)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.