20.07.2016, 15:19 Uhr

Räuchern wie unsere Ahnen

Wann? 13.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Bachschmiede, Jakob-Lechnerweg 2, 5071 Wals-Siezenheim AT
Wals-Siezenheim: Bachschmiede | Der uralte Brauch des Räucherns spielte in allen Kulturen und vor allem bei religiösen Riten eine wichtige Rolle. Durch Räucherungen mit Pflanzen und Harzen wurde die Umgebung (von bösen Geistern oder schlechten Stoffen) gereinigt und zugleich der Segen und der Schutz der höheren Mächte erbeten. Tauchen Sie ein in die alte Welt des Räucherns und erfahren Sie mehr über die Geschichte und Bedeutung eines uralten Brauches, die praktische Anwendung in heutiger Zeit und über die besondere Wirkkraft von Räucherkräutern.

Mag. Petra Büttner, TEH-Praktikerin und Heilpflanzenexpertin
Eintritt frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.