07.04.2016, 12:27 Uhr

"Alles Walzer" beim Ball der HTL Hallein

Roland Hermanseder, Direktor der HTL Hallein, mit Schülerin Jacqueline Adam.

Vergangenen Samstag kamen über 300 Menschen in die Salzberghalle in Hallein zum Ball der HTL.

Unter dem Motto "Back to Reality" veranstaltete die HTL Hallein, organisiert von den vierten Schulklassen, ihren diesjährigen Schulball. "Der Ball ist eine enorme Werbung für unsere Schule", freut sich Direktor Roland Hermanseder über die gelungene Veranstaltung. Eröffnet wurde der Ball mit einem klassischen Walzer, danach gab es für die Besucher Köstlichkeiten, wie Rinderragout und Wiener Schnitzel. Neben klassischen Abendkleidern waren auch zahlreiche Dirndl und Lederhosen zu sehen. Magdalena Putz entschied sich für ein Dirndl, da "ich es einfach gemütlicher finde". Der Maturant Clemens Hierl freute sich auf den Abend mit seinen Freunden und hoffte augenzwinkernd, "dass es ein unvergesslicher Abend ist, an den wir uns dann alle nicht erinnern".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.