21.03.2016, 00:00 Uhr

Anifer Musiker luden zum Frühjahrskonzert

ANIF (schw). Das Musikstück "Celebration" von Siegmund Andraschek war der feierliche Auftakt des Frühjahrskonzerts der Musikkapelle Anif unter der Leitung von Kapellmeister Rudolf Egner. "Damit werden wir uns heuer einer Jury der Landeskonzertwertung stellen", so der neue Obmann Walter Praschberger. Für ihre langjährige Tätigkeit in der Blasmusik wurden Franz Eibl, Julia Hagenauer, Wolfgang Alexander geehrt. Leistungsabzeichen erhielten Clemens Posch (Bronze), Andrea Fischereder (Silber) und Tobias Krempl (Gold). Das Ehrenzeichen in Gold wurde Paul Hagenauer überreicht, der 32 Jahre im Musikvorstand ist und elf Jahre das Amt des Obmanns bekleidete. Landesrat Heinrich Schellhorn, Bürgermeisterin Gabi Gehmacher-Leitner, Blasmusik-Bezirksobmann Herbert Hutzinger, Ehren-Obmann Sigi Siller und Landesstabführer Rupert Steiner gratulierten den Geehrten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.