30.05.2016, 06:44 Uhr

Einen Jux will er sich machen

Andreas Winklhofer als Weinberl mit Anna Berger, Marianne Ibertsberger sowie Michael Endfellner und Jakob Ibertsberger.
SEEKIRCHEN (schw). "Einen Jux will er sich machen" inszenierte die Theatergruppe in Seekirchen unter der Leitung von Regisseurin Veronika Pernthaner. Mit der Komödie von Johann Nestroy begaben sich die Darsteller in die Rolle der kleinen Leute, deren Sehnsüchte auch heute noch nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben. Unter den Mitwirkenden waren Theater-Obmann Rainer Forsthuber, Obmann Martin Leist vom Amateurtheaterverband, Michael Schmidhuber, Claudia Melchhammer, Andreas Winklhofer, Elisabeth Leymüller, Jakob Ibertsberger, Sebastian Stangl, Jonathan Forsthuber, Marianne Ibertsberger, Anna Berger, Sara Gerner, Elisabeth Schmidhuber, Michael Endfellner, Gabriele und Theresia Sperl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.