04.07.2016, 00:00 Uhr

Südsteirisches Weinfest lockte Genießer nach Grödig

Steirischer Genuss von Weltruf wurde auf der Simmerlwirtwiese beim Weinfest in St. Leonhard geboten.
GRÖDIG (schw). Zum zehnten Mal ging in St. Leonhard das südsteirische Weinfest über die Bühne. "Nach getaner Arbeit - auf zum Wein" war die Devise zum Auftakt des dreitägigen Fests. Zahlreiche Besucher, Stammgäste und Wein-Liebhaber genossen die edlen Tropfen der Weingüter Strohmeier-Kini, Klopfer, Maier, Weber und von Organisator Günter Strohmeier. Kredenzt wurde dazu Jause aus der Südsteiermark von Luise Maier mit ihrem Team und regionale warme Küche von Simmerlwirt Christian Sammer. Begrüßt wurden auch Johann und Conny Kaiser aus Obertrum, die von Beginn an zu den treuen Weingenießern zählen. Musikalisch unterhalten wurden die Gäste von den "Zwei Steirern".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.