20.06.2016, 00:00 Uhr

Tag des Trinkwassers: Einzigartige Trinkwassergewinnung in Schleedorf

Durch das Quellgebiet Munten führte Wassergenossenschafts-Obmann Matthäus Wimmer.
SCHLEEDORF (schw). Anlässlich des ersten österreichweiten Trinkwassertags wurde in Schleedorf von Pfarrer Stefan Schantl das Quellgebiet Munten eingeweiht. "Mit dem Heber-Effekt haben wir eine einzigartige Technik zur Trinkwassergewinnung. Damit ist die Voraussetzung geschaffen, das Wasser ohne sonstige Behandlung anzusaugen", erklärt Obmann Matthäus Wimmer von der Wassergenossenschaft. "Mit dieser Quelle ist es möglich, das gesamte Dorf zwei Mal mit Wasser zu versorgen", so Wimmer. Bei der Segnung waren Vizebürgermeister Harald Kindermann, Obmann-Stellvertreter Siegfried Jank, Wasserspezialist Christian Riegler, Wasserwart Alois Thaler anwesend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.