02.08.2016, 10:48 Uhr

60-Jähriger rutschte mit Motorsäge ab

GRÖDIG (buk). Mit einer Motorsäge verletzte ein 60-Jähriger seinen 56-jährigen Bekannten bei Holzarbeiten im Grödiger Ortsteil Fürstenbrunn. Beim Fällen eines Baumes rutschte der Ältere mit der Säge ab und erwischte den rechten Fuß des Jüngeren, teilt die Polizei mit. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz in das Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.