20.06.2016, 08:33 Uhr

Aggressiver Beifahrer musste fixiert werden

Ein Mann war der Polizei gegenüber so aggressiv, dass er fixiert werden musste.

THALGAU (ck). Am Wochenende wurde ein Minivan mit französischem Kennzeichen auf der Westautobahn Fahrtrichtung Wien bei der Ausfahrt Thalgau angehalten. Der Beifahrer, ein 30-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger, war derart aggressiv gegenüber den Organen, welche die Amtshandlung führten, dass er kurzfristig fixiert werden musste und in Folge vom Fahrzeug weggewiesen wurde, um von der Festnahme abzusehen. Anzeige wegen aggressiven Verhaltens wird erstattet und eine Ersatzmaut in der Höhe von 120 Euro wurde eingehoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.