03.10.2016, 13:52 Uhr

Begegnungsstätte Hollersbach: Französische Partnergemeinde zu Besuch im Pinzgau

Offizielle Begrüßung des Vertreters der französischen Partnergemeinde La Gacilly
HOLLERSBACH IM PINZGAU (kh). Am 2. Oktober 2016 fand der alljährliche Bauernmarkt in Hollersbach statt. Die Pinzgauer Gemeinde wird dabei zur Begegnungsstätte zweier Nationen. Hollersbach ist nämlich Partner der französischen Gemeinde La Gacilly in der Bretagne. Der Bürgermeister Günter Steiner begrüßte die Besucher sowie seine französischen Gäste und dankte ihnen für die jahrelange Partnerschaft und Freundschaft. Am Bauernmarkt konnten regionale Köstlichkeiten verkostet und gekauft werden. Heiß begehrt war der Stand mit kulinarischen Spezialitäten aus der Bretagne. Besuchern wurde ebenso ein Einblick in ländliches Brauchtum und in die Handwerkskunst gewährt. Für gute Stimmung sorgte die Trachtenmusikkapelle Hollersbach. Trotz des Regens blieb der Besucheransturm keineswegs aus und auch die kleinsten Besucher hatten ihren Spaß am Hollersbacher Bauernmarkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.