03.08.2016, 13:51 Uhr

Betrüger verursachte mehr als 100.000 Euro Schaden

HALLWANG (buk). Vervielfacht hat sich die angenommene Schadenssumme, die ein deutscher Einmietbetrüger in Salzburg, Tirol und Oberösterreich angerichtet hat. Ist die Polizei nach seiner Festnahme in einem Hallwanger Gasthof noch von 6.000 Euro ausgegangen, spricht sie nun von mehr als 100.000 Euro. Der 66-Jährige hatte sich in gewerbliche Unterkünfte – unter anderem in Hallwang, Seekirchen und Anif – eingemietet. Er befindet sich in Haft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.