09.05.2016, 07:57 Uhr

Die EU war zu Besuch in Neumarkt

Auch auf dem Salzburger Schrannenmarkt hat es verschiedene Informationsstände gegeben. (Foto: EU-Verbindungsbüro)
NEUMARKT (mek). Informationsstände zur Europäischen Union sind kürzlich auf dem Flachgauer Schrannenmarkt aufgestellt gewesen. Im Vordergrund standen Informationen und Diskussionen zur EU. Anlass für die Aktion im Ramen der Eurpawoche war der Geburtstag der internationalen Organisation am 9. Mai.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.