06.04.2016, 12:46 Uhr

Energietag: Gut sanieren, besser wohnen

Bürgermeister Johann Hutzinger, Landesrat Josef Schwaiger und Bürgermeister Markus Kurcz. (Foto: LMZ)
BERGHEIM/ELIXHAUSEN (ck). Am 1. April fand als Kooperation der Gemeinden Bergheim, Elixhausen, der Energieberatung des Landes Salzburg und des SIR ein Energietag statt. Die Besucher der Veranstaltung konnten sich Tipps holen was bei einer Gebäudesanierung zu beachten ist, welche Maßnahmen sinnvoll sind, welche Förderungen es für Investitionen gibt und wie viel Einsparpotential genutzt werden kann. Neben Vorträgen zu diesen Themen bestand überdies auch die Möglichkeit für individuelle Beratungsgespräche mit Experten. "Bei unserer gemeindeeigenen Energieerhebung wurde häufig der Wunsch nach Beratung zum Thema Haussanierung geäußert. Den Hausbesitzern wird eine gute Gebäudequalität zunehmend wichtiger. Dies steigert das Wohlbefinden. Und wenn dann auch noch Energie und Geld gespart werden kann, ist das ein zusätzlicher großer Pluspunkt.", sagt Johann Hutzinger, Bürgermeister von Bergheim. "Energiesparen und Gebäudesanierung sind immer ein interessantes Thema, zudem viele Informationen herum geistern. Herauszuarbeiten, was aber wirklich Sinn macht und welche Sanierungsmaßnahmen umgesetzt werden können und sollen, darum ging es uns als e5 Gemeinden bei diesem Energietag.", meinte Elixhausens Bürgermeister Markus Kurcz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.