19.04.2016, 08:13 Uhr

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen vergeben

Andreas Reindl, Florian Mangelberger und Matthias Oberholzer erwarben als erste Flachgauer Feuerwehrjugendmitglieder das goldene Feuerwehrjugendleistungsabzeichen. (Foto: FF Schleedorf)
SCHLEEDORF (ck). Am 16. April fand in Schleedorf die erste Abnahme des Feuerwehrjugendleistungsabzeichens in Gold im Flachgau statt. Das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen der Stufen Bronze und Silber können die Jugendlichen jedes Jahr im Rahmen des Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbes erlangen. Dort treten sie in einer Gruppe zu je zehn Teilnehmern an. Die Abnahme für das Abzeichen in Gold wird als Einzelbewerb durchgeführt. Die drei Mitglieder der Schleedorfer Feuerwehrjugend Andreas Reindl, Florian Mangelberger und Matthias Oberholzer stellten sich am vergangenen Samstag der Herausforderung, konnten die ihnen gestellten Aufgaben bestens bewältigen und erwarben als erste Flachgauer Feuerwehrjugendmitglieder das begehrte Abzeichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.