27.05.2016, 14:27 Uhr

Frau aus Korea vom Zwölferhorn gerettet

Eine Koreanerin musste mit dem Hubschrauber bom Zwölferhorn gerettet werden.

ST. GILGEN (ck). Ein Hubschrauber musste eine 52-jährige Koreanerin mit dem Bergetau vom Zwölferhorn bei St. Gilgen retten. Zuvor war die Frau mit ihrem 26 Jahre alten Sohn in weglosem und steilem Gelände unterwegs. Die Frau konnte nicht weiter und beim Erreichen einer Hütte, kontaktiere ihr Sohn die Rettungskräfte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.