20.06.2016, 12:19 Uhr

Hallwang begrüßte den Umweltbaum

Im Bild von links: Sabine Wolfsgruber, Geschäftsführerin umwelt service salzburg, Bürgermeister Johannes Ebner, Vizebürgermeisterin Bettina Hauser und umwelt-service-salzburg-Berater Harry Kuster. (Foto: Gemeinde Hallwang)
HALLWANG (buk). Für ein Jahr ist nun der Umweltbaum Salzburg im mehrfach für Energieeffizienz ausgezeichneten Hallwanger Kulturzentrum verwurzelt. Im Rahmen des Umwelt-Fördertages für Unternehmer wurde das Symbol in der Gemeinde willkommen geheißen.

Nach zahlreichen Stationen – unter anderem der Stadt Salzburg, Tamsweg und Rauris – können nun die Hallwanger das Symbol für gelebten betrieblichen und regionalen Umweltschutz aus erster Hand kennenlernen. "Wir sind stolz, die Blätter der Ausgezeichneten 2016 beheimaten zu dürfen", sagt Hallwangs Bürgermeister Johannes Ebner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.