18.05.2016, 13:13 Uhr

Henndorf wurde zur "Fairtrade Gemeinde"

Robert Pröll vom Klimabündnis, Adrie Danner von der "BioFairConnection", Elke Schaupp von Fairtrade Österreich, Birgit Winkler von Fairtrade Henndorf, und Vizbürgermeister Johann Ebner. (v.l.n.r.) (Foto: Fairtrade Henndorf)
HENNDORF (mek). „Die Kampagne bringt unterschiedliche Akteure aus Handel, Politik und Zivilgesellschaft zusammen. Ob bei uns im Gemeindeamt, in unseren lokalen Geschäften, in der Pfarre, im Sportverein oder in den Schulen, der faire Handel bietet viele Anknüpfungspunkte in unserer Gemeinde“ erklärt Vizebürgermeister Johann Ebner, der die Verleihungs-Urkunde kürzlich von Elke Schaupp, Fairtrade Österreich, in Empfang genommen hat. Anlässlich der Ernennung war Weltenwanderer Gregor Sieböck mit seiner "Schokoladeweltreise" zu Besuch. Mehr als ein Jahr lang war er zu Bio- und Fairtradebauern in Europa, Afrika und Südamerika gereist, um die Lieferanten hinter all den Zutaten zu entdecken. Bei einer Veranstaltung in der Wallerseehalle konnten ihn die Zuschauer auf seiner Reise zu Kakao, Milch, Honig, Vanille, Paranüssen, Zuckerrohr und mehr begleiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.