20.06.2016, 08:42 Uhr

Internetcafe wurde überfallen

Ein Lehener Internetcafe wurde von zwei Unbekannten überfallen. (Foto: Franz Neumayr)

Ein Internetcafe in Lehen wurde von zwei Unbekannten überfallen.

Am 19. Juni um zirka 21.30 Uhr wurde die Polizei von einer angeblichen Rauferei in einem Internetcafe in Salzburg Lehen verständigt. Beim Eintreffen wurde der Besitzer des Cafes orientierungslos am Boden liegend vorgefunden. Er gab nach einigen Minuten an, von zwei unbekannten und maskierten Männern überfallen worden zu sein. Einer der Täter forderte mit einer gezogenen Waffe auf, Bargeld herauszugeben. Als der 54-jährige sich über die Theke beugte, wurde er von einem der Täter auf den Hinterkopf geschlagen. Er versuchte vergeblich den flüchtenden Tätern noch nachzulaufen, stürzte jedoch im Bereich des Tresens und blieb liegen. Der Besitzer des Cafes war zur Tatzeit alleine im Lokal. Die Höhe des geraubten Bargeldes steht noch nicht fest.
Täterbeschreibung: beide Täter männlich, etwa 25 bis 30 Jahre alt, beide 175 bis 180 cm groß, beide mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet. Ein Täter führte vermutlich eine Faustfeuerwaffe bei sich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.