10.06.2016, 11:23 Uhr

Jazz und Klassik in Mattsee

Eröffnung Diabelli-Sommer, in der Stiftskirche Mattsee, im Bild v. li: LR Heinrich Schellhorn, Obfrau Maria Liem, Künstlerische Leitung: Gottfried Franz Kasparek (Foto: LMZ/Neumayr/SB)

In Mattsee findet mit dem "Diabelli Sommer" ein kulturelles Highlight statt.

Seit dem Jahr 2000 findet in Mattsee der sogenannte "Diabelli Sommer" statt. Ein musikalisches Highlight, bei welchem neben klassischer Musik aus allen erdenklichen Epochen, partiell auch Jazz und Swing gespielt werden. "Das Festival verwandelt Mattsee über die Sommermonate in einen 'aufgeladenen' Ort an dem man Inspiration tanken, Idylle genießen und kulturelle Energie sammeln kann. Von Anfang an wurde die familiäre Atmosphäre des Festivals zum Markenzeichen genauso wie die stimmungsvollen Kulissen: von der Stiftskirche über den Kapitelsaal bis hin zum Schloss am See. Der Diabelli Sommer ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt für seine spannende Mischung aus Musik und ausgewählten Texten, die an diesen Aufführungsorten geboten wird", sagte Kulturreferent Landesrat Heinrich Schellhorn bei der Eröffnung des Festivals in der Stiftskirche von Mattsee. Das diesjährige Motto lautet "Inmitten der Zeit". Weitere Infos gibt es hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.