11.05.2016, 08:13 Uhr

Kollision bei einem Kreisverkehr

Bei einem Kreisverkehr in Wals-Siezenheim kam es kürzlich zu einem Unfall. (Foto: Franz Neumayr)
Bei einem Kreisverkehr in Wals-Siezenheim kam es kürzlich zu einem Unfall. Ein 56-Jähriger Oberösterreicher versuchte die innere Spur eines Kreisverkehrs nach außen zu wechseln um dabei den Kreisverkehr zu verlassen. Dabei kollidierte er mit dem Wagen eines 41-Jährigen, welcher den Kreisverkehr erst bei der nächten Ausfahrt verlassen wollte. Der 41-jährige Mann aus Großgmain wurde aufgrund starker Kopfschmerzen mit der Rettung in das LKH Salzburg verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.