26.09.2016, 18:20 Uhr

Mit der Zille durch die Natur gleiten

Lautlos gleitet die "Fuschlerin" genannte Holzzille über den See. (Foto: Fuschlseeregion/Langegger)
FUSCHL/HOF (buk). Quasi geräuschlos gleiten die elektrisch betriebenen Holz-Zillen über den Fuschlsee. Damit will die Region in Ruhe in die Herbstsaison starten und Gelegenheit dazu bieten, die intakte Natur in Ruhe zu genießen. Die so genannte "Fuschlerin" fährt dabei von der Promenade in Fuschl an den Buchten vorbei bis zur Schlossfischerei im Schloss Fuschl in Hof. Noch bis Ende Oktober fährt die Zille neben den regulären Fahrzeiten auch am Freitagnachmittag um 14.30 Uhr in Fuschl ab und um 16.30 Uhr zurück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.