24.03.2016, 14:46 Uhr

Neuwahlen beim Landesverband für Bienenzucht un Imkerei

Obmann Johann Frenkenberger, Landesobmann Willi Kastenauer, Bürgermeisterin Monika Schwaiger und LAbg. Josef Schöchl (Foto: Willi Kastenauer)
SEEKIRCHEN (mek). Die diesjährige Hauptversammlung des Landesverbandes Salzburg für Bienenzucht und Imkerei hat kürzlich in Seekirchen stattgefunden. Der aus Obertrum stammende Landesobmann Willi Kastenauer wurde bei der Neuwahl in seinem Amt einstimmig bestätigt, welches er schon seit 20 Jahren ausübt.

Der Landesverein für Imkerei und Bienenzucht in Salzburg, der im Jahre 1890 gegründet wurde, gliedert sich heute in 82 Ortsgruppen und hat derzeit rund 2200 Mitglieder, die etwa 22.000 Bienenvölker betreuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.