10.10.2016, 00:00 Uhr

Obertrum am See in Zahlen und Daten

Die älteste Nennung Obertrums ist mit 6. Februar 1143 als „DRUMA“ urkundlich belegt. 1869 zählte Obertrum 1235 Gemeindebürger. Im Jahr 2016 zählt die 21,26 Quadratkilometer große Flachgauer Gemeinde am Obertrumer See knapp 5.000 Einwohner, davon haben 4.670 ihren Hauptwohnsitz in Obertrum. Die Gemeinde liegt auf 508 Meter Seehöhe, die Kaiserbuche auf 766 Metern. Der See ist über fünf Kilometer lang und 35 Meter tief.
Kaiser Joseph II. kam am 28. Oktober 1779 aus Anlass der Erwerbung des Innviertels durch die Habsburger nach Obertrum, um vom Haunsberg aus das neu erworbene Land zu besichtigen. An seinen Besuch erinnert die Kaiserbuche.

Ergebnis Landtagswahl 2014:
ÖVP: 69,8 Prozent - 16 Mandate
SPÖ: 8,2 Prozent - 1 Mandat
GRÜNE: 7,3 Prozent - 1 Mandat
FPÖ: 8,6 Prozent - 2 Mandate
NEOS: 6,0 Prozent - 1 Mandat
Team Stronach hält kein Mandat
Simon Wallner wurde bei der Bürgermeisterwahl 2014 mit insgesamt 93,5 Prozent der wahlberechtigten Stimmen zum Bürgermeister gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.