11.05.2016, 14:15 Uhr

Obertrumer Kapelle präsentierte neue Marimba

Voller Stolz führte die Kapelle erstmals ihr neues Instrument auf. (Foto: Trachtenmusikkapelle Obertrum)
OBERTRUM (buk). Erstmals öffentlich zu hören war die neue Marimba der Trachtenmusikkapelle Obertrum beim Frühjahrskonzert, das unter dem Motto "Rolling Stones on Tour" stand. Gesponsert wurde das Instrument von der Mondsee Finanz GmbH. "Ohne Sponsoren wäre im Bereich der Kunst vieles nicht möglich", so der Verein. Vor allem der Preis der Instrumente und des Notenmaterials wäre für die Kapelle alleine nicht zu stemmen. Beim Konzert wurden – neben dem weichen, tiefen und vollen Ton der Marimba – unter anderem auch Stücke der Komponisten Johann Strauß und Franz von Suppe präsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.