04.08.2016, 14:05 Uhr

Seilziehen für den guten Zweck

Beim Seilziehen will keiner Verlierer sein. (Foto: TVB Obertrum)

Beim Charity-Früschoppen im Brückenwirt wurde für Bedürftige gesammelt

OBERTRUM (eve). Zum Charity-Frühschoppen lud "Susi" Slavi Jovic, Wirtin des Brückenwirt. Dabei engagierten sich auch zahlreiche Helfer - die Trachtenmusikkapelle sorget für beschwingte Stimmung, die Prangerschützen kochten groß auf, Musikerfrauen brachten Kuchen und die Schottis betreuten die Schank - um gemeinsam für bedürftige Obertrumer zu sammeln. Zwischendurch sorgte das Seilziehen für den guten Zweck für ein freundliches Kräftemessen bei dem sich auch Kinder austoben konnten. Der Erlös der Charity Veranstaltung von 3.300 Euro wurde von Jovic auf 5.000 Euro aufgerundet und Bürgermeister Simon Wallner feierlich übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.