14.10.2016, 07:46 Uhr

Technische Verkehrskontrollen in Neumarkt

Gestern kontrollierten 5 Polizeibeamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg und
3 technische Sachverständige der Kfz-Prüfstelle des Landes auf der B1 bei Neumarkt 27 Fahrzeuge auf ihre Verkehrssicherheit.
Dabei wurden 20 Fahrzeuge als verkehrssicher eingestuft, 2 waren nicht verkehrssicher und mussten ihr Kennzeichen abnehmen und 5 Fahrzeuge waren nur bedingt verkehrssicher und kamen mit einer Verwarnung davon.

Bei vier Fahrzeugen mussten Anträge auf besondere Überprüfung durch die Landesregierung gestellt werden.
Es wurden 19 Alkovortests durchgeführt, welche alle negativ waren.
Die gravierendsten technischen Mängel zeigten sich durch Durchrostungen und mangelhafte Bereifung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.