09.03.2016, 00:00 Uhr

Theater Eching spielt „Die Gschicht vom Brandner Kasper“

Wann? 20.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Wirt´z Eching, Sportplatzstraße 12, 5113 Obereching AT
„Die Gschicht vom Brandner Kasper“ von Andreas Kern. (Foto: Theater Eching)
Obereching: Wirt´z Eching | ST. GEORGEN. Das Theater Eching eröffnet seine 87. Spielsaison mit dem Stück
„Die Gschicht vom Brandner Kasper“ von Andreas Kern. Die Premiere findet am 20. März (20:00 Uhr) beim Wirt´z Eching statt.

Das Stück erzählt die Geschichte des Brandner Kasper. Dieser sollte eigentlich ins Jenseits befördert werden, jedoch stehen dem schusseligen „Boandlkramer“ bei der Erledigung dieses Auftrages allzu irdische Schwächen im Wege. Der ewig verfrorene „Sensenmann“ kann dem vom Kasper angebotenen Schnapserln nicht widerstehen und lässt sich zu einem Kartenspiel verleiten, in dem sich Kasper einen Aufschub von mehreren Jahren erschwindelt. So lebt er zunächst unbehelligt und glücklich weiter, doch dann schlägt das Schicksal unbarmherzig zu…

Spieltermine:

Samstag, 19. März 2016 - 20:00 Uhr Premiere
Samstag, 19. März 2016 - 14:00 Uhr Nachmittagsvorstellung
Ostersonntag, 27. März 2016, 20:00 Uhr
Ostermontag, 28. März 2016, 19:00 Uhr
Freitag, 01. April 2016 – 20:00 Uhr
Samstag, 02. April 2016 - 20:00 Uhr
Sonntag, 03. April 2016 - 19:00 Uhr
Freitag, 08. April 2016, 20:00 Uhr
Samstag, 09. April 2016, 20:00 Uhr
beim Wirt´z Eching - Sportzentrum Obereching

Karten-Reservierung:

Karten-Reservierungen bei Frau Christine Giglmayr, Tel: 06272/8636 von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Vorbestellte Karten werden bis längstens 15 min. vor Beginn der Vorstellung reserviert.

Eintrittspreise:

Erwachsene EUR 10,-
Kinder (bis 14 Jahre) EUR 8,-
Nachmittagsvorstellung EUR 8,-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.