09.08.2016, 08:06 Uhr

Bundesjunior Cup Bouldern Längenfeld

Das Salzburger Kletter Nachwuchsteam im Ötztal (Foto: (C) Nicole)
Ötztal: Längenfeld | Am 7. August 2016 wurde die Österreichische Nachwuchsmeisterschaft für U12 und U14 in Bouldern, in Längenfeld im Rahmen des Ötztal Kletterfestival abgehalten.
Zwei Tage davor hat sich hier Celina Schoibl in der Klasse U16 den Europameistertitel erbouldert. Gratulation super Leistung!

Beim Bundesjunior Cup waren 111 Kletterer aus allen Bundesländern am Start.
Das 15 köpfige Team aus Salzburg stellte 7 Starter in der U12 und 8 in der U14 Klasse.
In der U12 weiblich kletterte Annika Stöckl auf den 2. Platz.
Weitere Mädls aus Salzburg: 15. Anna Feichtenschlager, 17. Emma Panholzer

In der U12 männlich holten sich Luis Gruber den 5. Platz, weiters Martin Herzog 16., Kilian Kappacher 17. und Clemens Bacher 24.

In der U14 männlich zeigte Thomas Podolan seine Extraklasse und holte Gold.
Julian Wirth wurde 8. , Yannik Gruber 9. und Alexander Scherer 13.

Bei den Mädls in der U14, erkämpfte sich Sarah Feichtenschlager den 5. Platz weiters Ines Berger 12., Sarah Olivia Bernegger 22. und Katharina Herzog 22.


Alle Detailergebnisse hier.

Gratulation unserem Kletternachwuchs!
Danke an die Veranstalter für den tollen Bewerb.

Im Nachwuchsbereich gibt es vom 2. bis 4. September noch die Möglichkeit beim Rock Junior in Arco "under 14 Competition" teilzunehmen.

Für alle U8 bis U16 Kletterer bietet sich im Winter wieder der 2.Wintercup Sportklettern an, der am 19. November in der Boulderbar Salzburg startet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.