11.07.2016, 14:51 Uhr

Rang drei für Seekirchner Judoka Erich Ivinger

"Leider fehlte uns das Quäntchen Glück auf den Mannschaftssieg", sagt 66-Kilo-Mann Erich Ivinger zum letzten Kampftag der Saison. (Foto: Ivinger)
SEEKIRCHEN/MÜNCHEN (buk). Mit Rang drei konnte der Seekirchner Judoka Erich Ivinger seine Saison in der Bayerischen Landesliga beenden. Angetreten war er dort für den Post SV München. "So gut platziert waren wir schon lange nicht mehr, ich konnte meine beiden Zähler holen", sagt der Judoka.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.