02.05.2016, 13:08 Uhr

Thalgauer startete in seine erste Road-Racing-Saison

Bei seiner Straßenrenn-Premiere landete der Thalgauer Thomas Berghammer im ersten Rennen auf dem siebten Platz. (Foto: Team Berghammer)
THALGAU/HENGELO (buk). Einige erfahrene Piloten konnte der Thalgauer Motorradrennfahrer Thomas Berghammer in seinem ersten Straßenrennen bereits hinter sich lassen. Bei seiner Premiere in Hengelo fuhr der 30-Jährige im ersten Rennen auf den siebten Platz. Weniger Glück hatte er hingegen im zweiten Lauf: Ein Kupplungsschaden warf ihn hier aus dem Rennen. "Road Racing wird bei Fahrern und Fans immer beliebter und man kann auch mit bescheidenen Mitteln erfolgreich sein", ist Berghammer überzeugt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.