15.03.2016, 15:41 Uhr

Mitspracherecht für Jugendliche beim Markenprozess

Zehn Jugendliche haben ihre Ideen für die Zukunft ihrer Region eingebracht. Geleitet wurde der Workshop von Anja Brucker. (Foto: Plusregion)
STRASSWALCHEN (buk). Zum Ideen-Clubbing hat die Plusregion kürzlich alle 15- bis 23-Jährigen der drei Gemeinden Köstendorf, Neumarkt und Straßwalchen eingeladen. Insgesamt haben zehn Mädchen und Burschen daran teilgenommen. "Ich finde es sehr wichtig, dass bei solchen Themen alle Generationen mitwirken", sagt Karoline Entfellner aus Köstendorf zum Marken- und Positionisierungsprozess in der Region.

Binnen drei Stunden haben sich die Jugendlichen intensiv mit ihren Ideen und Wünschen für die Zukunft ihrer Gemeinde und ihrer Region beschäftigt. Die Ergebnisse werden am 7. April – gemeinsam mit den Ergebnissen aus 700 Bürgerbefragungen, drei Zukunftswerkstätten und dem Bürgerrat – beim "Regionalen Bürgercafe" im Neumarkter Festsaal präsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.