21.04.2016, 13:01 Uhr

Walser Pflanzen für den Garten

Familie Gerl vom “Reichihof” aus Wals beliefert SPAR mit Salzburger Jungpflanzen. (Foto: SPAR)
WALS-SIEZENHEIM (ck). Mit den frühlingshaften Temperaturen in diesem Jahr werden Salzburger Jungpflanzen ab Ende April bei SPAR verkauft. Der Walser Gemüsebauer Josef Gerl jun. hat Mitte Februar Salate, Petersilie, Kohlrabi, Karfiol, Blaukraut, Weißkraut und Broccoli ausgesät. Nun sind die Setzlinge groß und robust genug, um in den eigenen Garten gepflanzt zu werden. „Wir haben drei Hektar Foliengewächshäuser, wo wir die Jungpflanzen aussäen und bis zum Verkauf ziehen. In diesem Jahr haben die Temperaturen dafür gesorgt, dass die Pflanzen schon drei Wochen früher in den Garten gesetzt werden können als üblich.“, sagt Josef Gerl jun. Das Walser Gemüseland ist das wichtigste Gemüse-Anbaugebiet im Bundesland Salzburg. Die Flächen am Fuße des Untersbergs werden seit über 400 Jahren im Einklang mit der Natur und über Generationen hinweg bewirtschaftet. Seit zehn Jahren gibt es die ausgewiesene Genuss Region „Walser Gemüse“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.