07.04.2016, 17:13 Uhr

Anti-Flag, Zakk Wylde und The Vintage Caravan rocken die Insel

Im Oktober 2015 nahmen Anti-Flag eine Schallplatte in der Leopoldstadt auf, im Sommer 2016 besuchen sie Wien erneut: am Rock in Vienna. (Foto: Burghardt)

Die Headliner Iron Maiden, Iggy Pop und Rammstein bekommen illustre Gesellschaft am Rock in Vienna 2016.

FLORIDSDORF, DONAUSTADT. Für das Rock in Vienna-Festival von 3. bis 5. Juni auf der Donauinsel sind neue Acts bestätigt.

Juliette and the Licks
Sechs Jahre nach der Trennung ist Scientology-Mitglied und Brad Pitt-Ex Juliette Lewis wieder mit ihren Licks vereint. Alte und neue Songs stehen am Programm.

Anti-Flag
Die US-amerikanischen Punkrocker Anti-Flag verstärken das Line-up. Seit nunmehr 20 Jahren pogen sie gegen Kapitalismus und Kriegstreiberei.

Zakk Wylde
Von Ozzy Osbourne entdeckt ging Zakk Wyldes Karriere steil bergauf: Seine Gitarrensoli sind bei Freunden der härteren Klänge legendär.

The Vintage Caravan
Wer bei dem Psychedelic Bluesrock der Band an die Staaten denkt, ist auf der falschen Spur: The Vintage Caravan kommt aus Island!

Kontrust
Crossover aus Österreich: Mit dem vierten Album "Explositive" rocken Kontrust im Juni die Insel.

Lesen Sie auch:

* Vinyl-Unikat: Anti-Flag im Supersense-Studio
* RIV: Line-up für die "Jolly Roger Stage" steht fest
* Rock in Vienna: Slayer, Ghost und Anthrax neu im Line-up
* Das war das Rock in Vienna 2015
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.