26.07.2016, 20:49 Uhr

Aktive Spielgruppe in Windhaag

Das Vatertagspicknick war, trotz schlechtem Wetter, ein großer Spaß für die Kinder und Eltern. Hier ein Foto aus der lustigen Fotoecke der Bücherei.
Windhaag bei Freistadt: Mehrzwecksaal der Anton-Bruckner-Schule | Die Spiegel Spielgruppe hatte in den letzten Wochen einiges zu tun. Zuerst wurde das Vatertags-Picknick organisiert zu dem 35 Familien kamen und einen lustigen Vormittag im Mehrzwecksaal verbrachten. Leider spielte das Wetter nicht mit und das Picknick musste im „Ausweichquartier“ Mehrzwecksaal abgehalten werden. Aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Der Kasperl, eine Panini-Tauschbörse, eine Fotoecke und ein Glücksrad rundeten das bunte Programm perfekt ab. Besonders einfallsreich war die Bücherei, die eine lustige Fotoecke anbot in der jede Familie ein Familienfoto machen konnte. Die Bilder konnten gleich mit nach Hause genommen werden.
Ein besonderes Highlight war der „Vater-Kind-Parcours“ bei dem es auch eine Zeitnehmung gab. Nicht die schnellsten, sondern die Duos mit dem Durchschnittswert gewannen sogar Preise.

In der letzten Schulwoche gab es dann für die Windhaager Kinder nochmals eine Überraschung: das Duo Jonglissimo besuchte die Volks- und Neue Mittelschule Windhaag und hielt Jonglier-Workshops mit den Kindern ab. Nach den Grundlagen und den verschiedenen Jonglierutensilien durften sich die Kinder selbst als Jongleure versuchen. Hier stellten sich die Kinder sehr geschickt an und es wurden schon ein paar Nachfolger für die Jongleurweltmeister gefunden.
Als Draufgabe gab es auch noch eine große Jongliershow der beiden Brüder für die ganze Schule und den Kindergarten. Den Kindern hat es super gefallen. Auch als um die Organisatorin des Jonglierworkshop mit Messern jongliert wurde war es noch ein Heidenspaß für die Kinder.

„Es ist uns wichtig den Windhaager Kindern viele verschiedene Angebote zu geben, so können Sie ihre Talente und Fähigkeiten ausloten und erkennen!“ sagt die Spiegel Spielgruppenleiterin Petra Larndorfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.