30.06.2016, 08:09 Uhr

Buona sera! Italienischer Abend in der Liebfrauenkirche

Die Mezzosopranistin Cornelia Traxler.
FREISTADT. Das Linzer Ensemble Castor eröffnet am Mittwoch, 13. Juli, 20.30 Uhr, die Konzertreihe des Freistädter Barockfestivals "Originalklang" mit italienischen Klängen (Gaudeamus Omnes) in der Liebfrauenkirche in Freistadt. Petra Samhaber-Eckhardt (Violine und Leitung), Peter Trefflinger (Violoncello) und Erich Traxler (Cembalo) führen auf eine musikalische Italienreise. Gemeinsam mit der Mezzosopranistin Cornelia Traxler wird die Kirche in wunderbare Sakralmusik sowie Kirchensonaten aus Venedig gehüllt. Im Anschluss an das Konzert darf man sich auf einen gemütlichen Ausklang mit regionalen Bioprodukten und den Künstlern freuen.

Weitere Termine der Konzertreihe

Mittwoch, 20. Juli, 20.30 Uhr: Ensemble Musica Antiqua Salzburg, Liebfrauenkirche Freistadt
Mittwoch, 27. Juli, 20.30 Uhr: Ensemble Delirio Amoroso, Liebfrauenkirche Freistadt

Konzertkarten

Vorverkauf: 16 Euro
Abendkasse: 20 Euro
Schüler und Studenten: 10 Euro
Abo: 45 Euro (Schüler und Studenten 25 Euro)
Kartenvorverkauf bei Papier und Bücher Wolfsgruber, Pfarrgasse 18, Freistadt
Vorreservierung: labyrinthus@gmx.at oder 0699/81932215
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.