06.06.2016, 21:07 Uhr

"Das Apostelspiel" von Max Mell

Wann? 02.07.2016 20:00 Uhr

Wo? Pfarrkirche, Kirchengasse, 4274 Schönau im Mühlkreis AT
Schönau im Mühlkreis: Pfarrkirche | Das Theater Schönau spielt zum Geburtstag von Pfarrer Josef Zauner
„Das Apostelspiel“
von Max Mell

Inhalt: Vor dem religiösen Hintergrund der Handlung wird Max Mells tiefe Verwurzelung in einer dem humanitären Fühlen und Denken verpflichtenden Weltsicht deutlich. Zwei vagabundierende Gesellen kommen in räuberischer Absicht in die abendliche Stube eines Einödhofs, auf dem ein alter Mann mit seiner tiefgläubigen Enkelin lebt. Vor der Kraft des naiven Glaubens des Kindes sehen die Eindringlinge, die sich mit den Namen Johannes und Petrus tarnen und sich als Heilkundige ausgeben, ihre mit grausamer Logik aufgebauten Ideologien und Vorhaben brutaler Gewalt zusammenbrechen. Aus dem dramatischen Ablauf entsteht ein Gleichnis von einer alles Böse entwaffnenden Kraft reinen Gemüts und gütiger Menschlichkeit.

Altpfarrer Josef (er feiert im August die Vollendung seines 80. Lebensjahres) wird selber auf der Bühne zu sehen sein - so wie vor 12 Jahren, als im Zuge der Bibelausstellung dieses Stück in Schönau bereits einmal aufgeführt wurde. Es sind alle Beteiligten von damals mit an Bord und die Proben laufen bereits. Freie Platzwahl (um freiwillige Spenden wird gebeten).

Mitwirkende:
Magdalena Katharina Klinger Großvater Josef Zauner
Johannes Berthold Moser Petrus Karl Langegger
Souffleuse Helga Schmalzer Regie Elisabeth Pointner
Bühnenbau Mario Andorfer + Team
Licht, Ton Franz Bindreiter, Karl Hinterreiter, Ölinger Helmut
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.