27.07.2016, 11:09 Uhr

Klassische Konzerte bei freiem Eintritt

Moderne Stücke stehen genauso auf dem Programm wie Bach, Mozart, Haydn und Tschaikowsky.
KEFERMARKT. Vom Trio bis zum Sextett musizieren die hochkarätig besetzten Gruppen des 8. Kammermusikfestivals auf Schloss Weinberg. Die aus acht Nationen stammenden Top-Musiker spielen normalerweise in der Wiener Staatsoper, im Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, an der Musikuniversität Graz, an den Musikkonservatorien in Feldkirch und Sevilla sowie am Broadway in New York.
Das einwöchige Treffen und gemeinsame Musizieren dieses Ensembles unter der Leitung von Karin-Regina Florey findet seinen Höhepunkt in den beiden Konzertabenden mit variierendem Programm am Freitag, 5. August, und Samstag, 6. August, jeweils um 19.30 Uhr im Rittersaal. Der Eintritt ist frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.