08.06.2016, 08:26 Uhr

Neueste Klänge in Freistadt und St. Peter

Das Konzert in der St. Peter Kirche startet um 19.30 Uhr (Das Konzert im Salzhof um 17 Uhr).
FREISTADT, WALDBURG. Innovative Klänge unter dem gegensätzlichen Motto "hart und weich" präsentieren die "Landgänge 2016" am Sonntag, 19. Juni, im Freistädter Salzhof und in der Kirche St. Peter (Gemeinde Waldburg). Gestartet wird um 17 Uhr mit einem Konzert von Mariko Onishi (Klavier) und Wolfgang Heisig (Phonola) im Salzhof. Um 19.30 Uhr darf man sich in St. Peter auf musikalische Highlights zweier Ladies freuen. Die Sopranistin Alexandra von der Weth und die Cellistin Anja Schröder interpretieren neue Kompositionen von Peter Androsch, Elisabeth Harnik, Geir Johnson, Katharina Klement, Gerhard Krammer, Bernd Preinfalk, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.