05.04.2016, 12:24 Uhr

Gut betreut die Reisen genießen

(Foto: Credit OÖRK/Asanger)
BEZIRK. Seit vielen Jahren erfüllt das Rote Kreuz mit seinen betreuten Reisen Urlaubsträume von Menschen, die noch unternehmungslustig sind, aber aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht mehr alleine auf Urlaub fahren wollen. Auch heuer stehen wieder zahlreiche Reisen zur Auswahl – angefangen vom Tagesausflug bis hin zur Kreuzfahrt. Rundum-Service ist Iinklusive.
„Wer mit dem Betreuten Reisen unterwegs ist, braucht sich weder mit organisatorischen noch mit gesundheitlichen Fragen belasten. Dafür ist ein erfahrenes Rotkreuz-Team zuständig. Rundum-Service, entspannte, fröhliche Atmosphäre und Hilfeleistungen im Bedarfsfall, das sind die ‚Zutaten‘ unseres Erfolgsrezeptes, mit denen sich unsere Gäste auf Reisen einfach sicher fühlen können“, erklärt OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger.
Die professionellen Reisebegleiter sind entweder ausgebildete Rettungssanitäter, diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenfachbetreuer. Bei einem längeren Flugreisen-Aufenthalt ist auch ein Arzt mit dabei. Eröffnet wird die Reisesaison am 2. Mai mit einer einwöchigen Reise nach Strunjan in Slowenien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.